Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Zu Besuch beim „Holzwurm“ Jürgen

08.03.2017

Ein Bericht von Nicole Böhm

An einem Freitag besuche ich Jürgen in seiner Holzwerkstatt.

In enger Zusammenarbeit mit Stefan wurde hier vor mehreren Wochen ein bis dato nutzloser, karger, grauer… Raum in eine kindgerechte „Oase“ für sämtliche Holzprojekte verwandelt.

Jürgen und Stefan – das sind die „Holzwürmer“ der Pettenkofer Grundschule. Die Kinder der Schule schätzen ihr täglich stattfindenes Werkstattangebot sehr. Dabei ist es für die meisten jungen Besucher beinahe eine Ehre, herkommen zu können. Die Plätze sind rar! Wer an die Materialien möchte, muss sich an die notwendigen und strengen Sicherheitsregeln halten und sollte die Hinweise und Tipps der Holzwürmer beachten.

Am Eingang wird man sogleich mit einer entscheidenen Begrüßungsformel empfangen: „Was möchtest du heute machen? Hast du eine Idee im Sinn? Was möchtest du heute bauen?“ Alle Kinder hier sind mit einer Idee gekommen. Sie skizzieren nach ihrer Ankunft ihr erdachtes Modell bzw. ihr aktuelles Vorhaben. Jürgen kommt mit jedem Jungen und Mädchen in der Werkstatt ins Gespräch. Geht nicht – gibt es nicht!

Ich bin überrascht und fasziniert! Alle Kinder warten ab, bis Jürgen ihnen den Zugang zu einzelnen Werzeugen gestattet, ihnen u.a. an der Stichsäge Hilfestellung bieten kann oder ihnen den Zugriff zu sämtlichen Rohstoffen (Holz) gewährt… Die Kinder orientieren sich an ihren eigenen Skizzen. Jürgen widmet sich jeder einzelnen Aufzeichnung und gibt wertvolle Tipps. Dann erst geht’s ans Werk!

Ich drehe mich mehrfach im Kreis, wandere um die Werkbänke herum, schleiche mich an den TüftlerInnen vorbei, halte inne und bestaune die sichtbar – und für mich spürbar – stolzen Kinder bei ihrer Arbeit…

Einige Fotos nehme ich mit der Kamera auf. Ich möchte nicht indiskret wirken und schleiche mich nach einigen Minuten wieder aus der Holzwerkstatt. DANKE Jürgen!!!

Hier nun eine kleine Bildergalerie meines Besuchs. Beim Klick auf ein beliebiges Bild öffnet sie sich!

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.