Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Basteln • Bauen • Experimentieren, SELBERMACHEN!

Wir stellen Zaubersand her!

20.01.2021

Ein Beitrag von Ö. Akyüz

 

Kinder spielen in jedem Alter gerne mit Sand: Aufgrund der Coronasituation und dem jetzigen kalten Wetterverhältnissen ist dies leider nicht immer im Freien möglich.

Nach langem Überlegen hatten die Kinder die Idee den Sand in den Hort zu holen bzw. ihn selbst herzustellen. So entstand der Zaubersand und die Kinder hatten reichlich Spaß in der Herstellung, weil ihre sensomotorischen Fähigkeiten während dem Kneten und Matschen gefordert wurden.

Das Ergebnis von der Hermann-Sander-Grundschule:

Diese Zutaten benötigt ihr für Zaubersand:       

  • 960 g Mehl
  • 120 ml Öl (Sonnenblumenöl oder Babyöl)
  • etwas Lebensmittelfarbe, flüssig (nach Bedarf)

Außerdem:

  • eine große Schüssel
  • einen Container oder eine Unterlage zum Spielen

 

Zaubersand selber machen – so geht’s:

1: Gebt das Mehl und das Öl in eine große Schüssel.

2: Verknetet dann die Zutaten zu einer ordentlichen Masse. Falls euch die Masse zu fest oder zu dünn ist, gebt noch etwas Mehl oder Öl hinzu.

3: Wenn ihr farbigen Zaubersand haben möchtet, gebt nun noch etwas von der flüssigen Lebensmittelfarbe hinzu. Je mehr Farbe ihr dazugebt, desto intensiver wird die Färbung des Sandes!

4: Verknetet nochmal alle Zutaten miteinander. Dann ist euer Zaubersand auch schon fertig!

5: Bevor ihr mit dem Spielen anfangt, füllt ihr den Sand am besten in einen großen Container oder gebt ihn auf eine große Wachsdecke. So bleibt der Rest der Wohnung sauber!

 

Quelle: https://www.geo.de/geolino/basteln/20863-rtkl-zaubersand-selber-machen-so-stellt-ihr-kinetischen-sand-her

toggle bipanav