Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien

Unser Hoffest

10.06.2016

Ein Bericht von Nicole Böhm

Musikalische Highlights! Leckereien satt! Fröhliche Gäste! Lustige Aktionen! Das war unser (buntes) Hoffest!

Am 10. Juni öffneten die Kinder und MitarbeiterInnen der Pettenkofer-Grundschule ihre Tore zum Hoffest. Die Eltern engagierten sich und gestalteten innerhalb der Klassen eigene Stände. Der gemeinsame Nachmittag wurde durch unsere Direktorin Frau Paulig eröffnet.

Die Kinder einer 4, 5, 6-Klasse stimmten gemeinsam mit ihren Gästen der Carl-von-Linné-Schule ein klangvolles Ukulele-Konzert an. Das bunte Treiben auf dem Vorder- und Hinterhof hielt zahlreiche Überraschungen bereit. Die Kinder probierten sich an den vielfältigen Ständen aus: sie stapelten hohe Holztürme, angelten mit dem Mund Äpfel aus Wassertrögen, spuckten Kirschkerne um die Wette, zauberten geduldig Riesenseifenblasen, gestalteten Mitbringsel aus Naturmaterialien, verkauften eifrig selbstgemachte Marmeladen, Pesto & Co. für klasseninterne Projekte, sie hofften auf den passenden Treffer an der Schokokussmaschine, rollten mutig im Rhönrad über den Hof, entwarfen Stoffbeutel für den guten Zweck und vieles mehr. Ihre Eltern und Großeltern schwelgten zudem in ostalgischen Erinnerungen und stöberten an den gespannten Wäscheleinen nach verlorengeglaubten Klamotten.

Kulinarisch war ebenfalls allerhand geboten. Die frisch gebackenen Kuchen waren schnell vernascht. Einige Kinder verkauften die heißbegehrte, bunte, selbstgedrehte(!) Zuckerwatte. Und frisch gerollte Sommerrollen erweckten Fernweh. Natürlich lockte die obligatorsiche Bratwurst vom Grill ebenso hungrige Mäuler an. Das Hoffest wurde mit lauten Hits durch unseren „hauseigenen DJ“ begleitet.

Wir bedanken uns bei allen Ideengebern, den engagierten und motivierten Eltern, den fleißigen Bienchen des Fördervereins sowie bei unseren KollegInnen und fröhlichen Gästen – und nicht zuletzt beim herrlichen Sonnenschein!

toggle bipanav