Über uns

Am 11. Juni trafen sich alle unsere MitarbeiterInnen zum 1. OPTIMUS-Tag in der Alten Börse Marzahn, um in verschiedenen Workshops ihr Wissen zu teilen, Ideen auszutauschen und Visionen zu entwickeln. Ziel war es, einheitliche pädagogische Standards zu entwickeln, die uns bei der täglichen Arbeit Orientierung und Handlungssicherheit geben.

Die hohen Temperaturen an diesem Tag waren eine echte Herausforderung. Dennoch wurde konzentriert und produktiv gearbeitet: an einem Leitfaden für Elterngespräche, einem Einarbeitungskonzept für neue MitarbeiterInnen, einem Trainingskonzept für Leitungskräfte, einer guten Feedbackkultur und einem Leitfaden für pädagogisches Fairhalten als gemeinsame Verständigungsbasis.

Es entstanden wertvolle Rohdiamanten, an denen wir in Zukunft kontinuierlich weiterschleifen möchten. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren 2. OPTIMUS-Tag im kommenden Schuljahr.

 

 

 

Am 12. Juni wird es um 18.30 Uhr den ersten Startschuss (von 3) für die 5x5km Teamstaffel 2019 geben.

Diesmal sind von SOCIUS, OPTIMUS und PROCEDO insgesamt 20 LäuferInnen am Start. Wir laufen in insgesamt 4 Staffeln für Die Bildungspartner. Jede LäuferIn der Bildungspartner erhält ihren persönlichen Startplatz, ihre eigene Nummer. In der Organisationsphase wurde auf eine zufällige, bunt gemischte Aufreihung wert gelegt. Der gemeinsame Spaß steht für die TeilnehmerInnen im Vordergrund!

Um 17:00 Uhr treffen sich die Bildungspartner-LäuferInnen vor dem Bundeskanzleramt, um gemeinsam in den Tiergarten aufzubrechen. Ausstaffiert mit Bildungspartner-Leibchen ziehen wir gemeinsam zur großen Rasenfläche, um unsere Picknickdecken, leckeren Vorräte, Klamotten usw. abzulegen. Von der Wiese aus ist man schnell an der Laufstrecke, wo es sich bestens anfeuern lässt 🙂

Infos zur Strecke und zum Begleitprogramm könnt Ihr direkt beim Veranstalter einsehen: https://www.berliner-teamstaffel.de/der-tag/strecke.html

Kommt unbedingt zum Anfeuern und bringt gern Eure KollegInnen / Freunde / Familien mit, denn so wird´s noch lauter!

Sie haben Ihre Stellenbewerbung NICHT über das Online-Formular eingesandt?

Dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular.

Erlaubnis zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

Ihr Vorname*

Ihr Nachname*

Meine Bewerbungsunterlagen habe ich per Post / per E-Mail zugeschickt.


Liebe BewerberInnen,

wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Tätigkeit bei OPTIMUS – Die Bildungspartner.
Um unseren Verpflichtungen beim Datenschutz Genüge zu tun, nehmen wir Stellenbewerbungen nur noch über dieses Online-Formular entgegen. Bitte laden Sie Ihre Unterlagen in der passenden Dateigröße hoch. Ihre Bewerbung wird an die zuständige AnsprechpartnerIn weitergeleitet.
Vielen Dank!

Persönliche Angaben

Name

Vorname

Geburtsdatum

Geburtsort

PLZ

Wohnort

Straße & Hausnummer

E-Mail

Weitere Angaben

Hinweise zum Datenschutz

Initiativbewerbung

janein

Ich bewerbe mich für folgende Stellenausschreibung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Sie bewerben sich initiativ.

Aus welcher Quelle haben Sie von dem Stellenangebot erfahren?

Unterlagen Upload

Für den Upload sind nur PDFs zugelassen. Die maximale Dateigröße pro Upload beträgt 2MB.
Bitte benennen Sie die Unterlagen eindeutig. Dafür stehen Ihnen je Dokument maximal 140 Zeichen zur Verfügung.

Anschreiben

Lebenslauf

Weitere relevante Unterlagen (Zeugnisse, Nachweise etc.).

Laden Sie hier weitere Belege hoch.

Kommentare



Berlin braucht ErzieherInnen! Als anerkannte Praxisstelle für die berufsbegleitende Ausbildung von ErzieherInnen stellen wir uns dem steigenden Bedarf an Fachpersonal. Wir wissen, dass wir damit eine große Verantwortung übernehmen. Schließlich geht es darum, die Studierenden professionell zu begleiten, um sie optimal auf ihre spannenden und anspruchsvollen Aufgaben als ErzieherInnen vorzubereiten. Ein guter Abschluss für alle unsere Studierenden hat für uns hohe Priorität!

Um eine gute Verzahnung zwischen Theorie und Praxis zu ermöglichen, bieten wir als Bildungspartner den Studierenden eine optimale Lernumgebung. Dazu gehören:

  • unbefristete Verträge in Teilzeit je nach individuellem Bedarf (20 – 24 Stunden)
  • unbefristete Übernahme nach erfolgreichem Bestehen der Ausbildung
  • eine fachpraktische Anleitung vor Ort durch eine MentorIn
  • 1-2 Stunden pro Woche Ziel– und Anleitungsgespräche
  • Unterstützungsangebote bei schwierigen Unterrichtsinhalten
  • flexible Arbeitsmöglichkeiten während der Ausbildungszeit
  • eine offene Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt und Einbeziehung beruht
  • ein herzliches und zuverlässiges ErzieherInnenteam
  • enge Kooperation mit der Fachschule ProInklusio

Bei Fragen zur berufsbegleitenden Ausbildung bei OPTIMUS wenden Sie sich bitte an:

Nils Koesling
Koordinator Ausbildung
Mobil: 0151 – 19 53 82 09

nils.koesling@diebildungspartner.de

Sie haben bereits einen Schulplatz und benötigen eine Praxisstelle?
Unsere aktuellen Ausschreibungen finden Sie HIER.

Du interessierst dich für einen sozialen Beruf?

Du möchtest gern etwas Sinnvolles tun?

Du hast Lust auf die Arbeit mit Kindern?

Du möchtest dich (neu) orientieren, neue Erfahrungen sammeln und deine Kompetenzen stärken?

Und hast dabei keine Angst vor Verantwortung?

 

 

Vielleicht ist ein Freiwilliges Soziales Jahr genau das Richtige für dich.

 


 

Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist ein Geschenk an deine persönliche Entwicklung, stärkt deine Kompetenzen und macht auch richtig viel Spaß.

 


 

Wir haben eine Stelle zu vergeben und suchen einen jungen und engagierten Menschen mit Interesse am Freiwilligendienst an der Neuen Grundschule in der Plantagenstraße.

Du kannst ein Jahr lang Teil unseres ErzieherInnen-Teams werden. Lerne unseren Arbeitsalltag kennen und gestalte gemeinsam mit ihnen den Vor- und Nachmittag.

Wenn du möchtest, kannst du auch in andere Arbeitsbereiche der Schule hineinschnuppern. Je nach deinen individuellen Interessen und Kompetenzen übernimmst du tolle und spannende Aufgaben und kannst deine Einsatzbereiche mitgestalten.

Die aktuelle Stellenausschreibung findest Du hier!

 


Warum ein FSJ?

 

Im Rahmen des FSJ engagierst du dich ein Jahr lang für Kinder und Jugendliche.

Du kannst Einblicke in ein soziales Berufsfeld erhalten, dir Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Jugendarbeit aneignen und dich beruflich orientieren.

Im FSJ kannst du persönliche Stärken erproben und dich in deinen Fähigkeiten weiterentwickeln.

Du lernst selbstständiges Arbeiten und kannst eigene Ideen einbringen.

Du nimmst an 25 Bildungstagen teil.

Zum Abschluss des FSJ bekommst du ein qualifiziertes Arbeitszeugnis, das dir deine erworbenen Fähigkeiten und deine Arbeitspraxis bescheinigt und dir bei Bewerbungen einen Vorteil verschafft.

 

Welche Aufgaben erwarten dich im FSJ?

Als Träger des FSJ  bietet Dir der Landesjugendring Berlin e.V. ein pädagogisch orientiertes FSJ an.

Die Einsatzstellen sind in den Berliner Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und bei anderen Trägern der Jugendarbeit angesiedelt.

Deine Aufgabe besteht darin, die pädagogischen MitarbeiterInnen in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Dein FSJ gibt dir einen fundierten Einblick in pädagogische und soziale Arbeitsfelder.

Du wirst durch Einsatzstelle und Träger fachlich betreut und pädagogisch begleitet.

Alle anderen Infos erhälst Du unter www.ljrberlin.de

und in diesem Flyer!

MitarbeiterInnen-Förderung

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere MitarbeiterInnen ihre Stärken einbringen und ihre Potenziale entwickeln können. Dazu fördern wir ganz gezielt die Entwicklung jedes Einzelnen.

Zu unseren entwicklungsfördernden Maßnahmen gehören:

  • situationsbezogene Fachberatung
  • Supervision und Mediation
  • Coaching und Trainings
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Mentoring für Auszubildende
  • jährliche MitarbeiterInnengespräche
  • teambildende Maßnahmen wie gemeinsame Fahrten
    und Feiern

Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns Vertrauen, Verständnis und Flexibilität. Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf suchen wir gemeinsam nach passenden Lösungen für die unterschiedlichen Lebensphasen.

Familienfreundlichkeit zeigt sich bei uns in der Praxis durch Maßnahmen wie:

  • Sonderurlaub für frischgebackene Väter
  • Unterstützung beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit
  • zusätzlicher Urlaubstag für minderjährige Kinder oder pflegebedürftige Angehörige im eigenen Haushalt
  • Zusatzurlaub bei Krankheit des Kindes
  • Ermäßigung für die Kinder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Teilnahme an unserer Sommerferienreise
  • kostenlose kurzfristige Kinderbetreuung in Notfällen über unser Projekt KidsMobil

Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist weit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Wir verstehen Gesundheit vor allem als ganzheitliches Wohlbefinden. Ein wertschätzendes und positives Arbeitsumfeld ist dafür Voraussetzung.

Wir unterstützen und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter durch

  • kostenlose mobile Massage am Arbeitsplatz
  • Obstgeld für die Teams
  • übertragbare Schwimmkarten für die Berliner Bäderbetriebe
  • Angebote der Betrieblichen Sozialberatung
  • Zuschuss zu den Erholungskosten (Erholungsbeihilfe)

Die Tätigkeit unserer Erzieherinnen und Erzieher ist überaus verantwortungs- und anspruchsvoll. Sie begleiten die Kinder auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben, stärken ihre Kompetenzen und vermitteln ihnen Selbstvertrauen. Die Sorge um das Wohlbefinden unserer MitarbeiterInnen, die aktive Wertschätzung ihrer Arbeit und die Förderung der unterschiedlichen Talente sind wichtige Grundlagen unserer Unternehmenskultur.

Werden auch Sie Teil dieser Kultur.
Werden Sie Partner – Bildungspartner!

Arbeiten bei OPTIMUS_PDF

Das bieten wir Ihnen:

  • unbefristete Verträge in Voll- und Teilzeit je nach individuellem Bedarf
  • eine offene Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt und Einbeziehung beruht
  • Wertschätzung Ihrer Arbeit durch Prämienzahlungen und kreative Aufmerksamkeiten
  • gemeinsame Feiern zum Kraftschöpfen
  • lukrative Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeber­beteiligung
  • Chancen zur fachlichen Qualifizierung und persönlichen Weiterentwicklung
  • ein herzliches und zuverlässiges Verwaltungsteam

OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH ist das jüngste Unternehmen im Verbund „Die Bildungspartner“. Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe betreut die OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH seit Mitte 2015 Kinder und Jugendliche im Ganztag an Grundschulen sowie im pädagogischen Ergänzungsbereich.

Für den weiteren Aufbau von OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH suchen wir eine engagierte, kreative und verlässlich agierende Unterstützung zum 01.08.2018 oder nach Vereinbarung. Zu besetzen ist eine Stelle als

ErzieherIn (m/w) im Ganztag an der Hermann-Sander-Grundschule im Bezirk Neukölln

Unser großartiges Team an der sportbetonten Hermann-Sander-Grundschule im Bezirk Neukölln sucht eine ErzieherIn m/w für die Ganztagsbetreuung. Wir sind hoch motiviert, äußerst erfolgreich und aufgeschlossen. Bei uns arbeiten Sie eng mit LehrerInnen, ErzieherInnen und anderen Fachkräften zusammen, begleiten den Unterricht und gestalten ergänzende Angebote. Als pädagogische Fachkraft bringen Sie sich aktiv in unser Team ein und liefern wichtige Impulse zur konzeptionellen Weitereinwicklung der Schule. Ihre Ideen sind herzlich willkommen! Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Interesse an Fort- und Weiterbildung haben, gern im Team tätig sind und eine positive Einstellung zur Arbeit besitzen, dann würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Staatliche Anerkennung als ErzieherIn m/w, KindheitspädagogIn m/w oder andere anerkannte abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • gern mit Erfahrung in der Ganztagsbetreuung
  • Teamfähigkeit und eine positive Einstellung zur Arbeit mit Kindern
  • Lebensfreude und Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmensphilosophie
  • Mitarbeiterprämien
  • unbefristete Verträge für 30 – 39 h/Woche
  • Sonderurlaub für Eltern
  • vorteilhafte betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • familien- und gesundheitsunterstützende Maßnahmen
  • Gehalt nach Vereinbarung in Anlehnung an den TVöD

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2018 per E-Mail an:  personal.optimus@diebildungspartner.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte nennen Sie in Ihrer Bewerbung die Quelle, aus der Sie von dem Stellenangebot erfahren haben.

Wir begrüßen ausdrücklich BewerberInnen jeden Alters und jeder kulturellen und sozialen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, zugeschriebenen Behinderung oder sexuellen Identität!

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH
Hasret Özkan (Geschäftsführerin)
Wiener Straße 35
10999 Berlin
Tel: (030) 555 79 67 40
E-Mail: optimus@diebildungspartner.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Datenschutzbeauftragter

PROCEDO-Berlin GmbH
Christian Tracht
Muskauer Straße 53
10997 Berlin
E-Mail: datenschutz.optimus@diebildungspartner.de

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien sowie zu Vertriebsanrufen wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Webseiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. In der vorliegenden Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, was wir damit tun, für welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen dies geschieht, und welche Rechte und Ansprüche sich damit für Sie verbinden.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (gesetzliche Bestimmungen) erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt (z.B. Bundesmeldegesetze), dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

2. Betroffenenrechte

Auskunftsrecht
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Berichtigung
Sie können jederzeit die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, die Arten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zu beschränken.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Datenspeicherung und -löschung
Die jeweiligen Speicherzeiten personenbezogener Daten variieren abhängig vom Kontext der vorgenommenen Verarbeitung und unseren rechtlichen Pflichten. Sie haben das Recht, uns darum zu bitten, alle oder einige von uns über Sie gespeicherte personenbezogene Daten zu löschen. Gegebenfalls sind wir jedoch verpflichtet, einige personenbezogene Daten weiterhin zu speichern, sofern dies notwendig ist, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Berlin, da der Sitz unseres Unternehmens in diesem Bundesland ist. Die Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.datenschutz-berlin.de/ueber-uns/kontakt/

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies
Auf unseren Internetseiten verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone, etc.) abgelegt werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen sowie technisch fehlerfrei darzustellen. Durch Cookies erhalten wir nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO erforderlich. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Cookies finden Sie hier http://www.allaboutcookies.org/

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen: Einstellungen oder Eingaben, die Sie bereits getätigt haben, müssen Sie nicht noch einmal eingeben.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Logfiles
Bei jedem Besuch der Internet-Seiten der Bildungspartner werden automatisch personenbezogene Daten mittels Cookies über diesen Vorgang protokolliert. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten:

  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL,
  • Hostname des zugreifenden Rechners,
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Ihre anonymisierte IP-Adresse,
  • die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • das Datum und die Dauer des Besuchs,
  • Stadt und Land in denen Sie sich zum Zeitpunkt des Besuchs befinden,
  • Informationen zur von Ihnen verwendeten Browser-Software.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • weitere administrative Zwecke

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung (Art. 6 Abs. 1 lit f). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

WordPress Stats
Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

„WordPress-Stats“-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Basierend auf Art 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO setzen wir „WordPress Stats“-Cookies ein, um unser Webangebot zu optimieren.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.
Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Google Maps
Diese Website nutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.
Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist nach dem EU.U.S. Privacy-Shield zertifiziert. Sie können die Übertragung Ihrer Daten und deren Erfassung und Verarbeitung durch Google verhindern. Hierüber informiert Google über den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Youtube
Auf einigen Unterseiten betten wir YouTube-Videos in unsere Website ein. YouTube gehört zu Google. Betreiber der YouTube-Website ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit YouTube-Plugin ausgestattete Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. In diesem Rahmen erhält YouTube Ihre IP-Adresse, die technisch zum Abruf der Inhalte erforderlich ist. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

4. Bewerbungen bei OPTIMUS

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Sie haben die Möglichkeit, sich für ausgeschriebene Stellen (Homepage, JOBPOINT) oder initiativ zu bewerben. Wir nehmen Bewerbungen von Fachkräften sowie für Ausbildungen und Praktika postalisch oder per E-Mail entgegen. Nimmt eine BewerberIn diese Möglichkeit wahr, so können die an uns übermittelten Daten (u.a. Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungs-/Ausbildungs-/Praktikumsverhältnisses verarbeitet werden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO i.V.m. § 26 Abs. 1 Satz BDSG).

Kategorien personenbezogener Daten
Zu den relevanten personenbezogenen Daten gehören:

  • Stammdaten (z.B. Name, Titel, akademischer Grad, Geschlecht, Geburtstag und -ort und Staatsangehörigkeit, private Kontaktdaten, Familienstand, Fotos, Sprachkenntnisse, etc.)
  • Bewerbungsdaten (z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse, Bescheinigungen, etc.)
  • Angaben zum Familienstand (Ehe, eingetragene Lebenspartnerschaft, Kinder) aus denen gegebenenfalls die sexuelle Orientierung hervorgehen kann, soweit von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung angegeben

Empfänger personenbezogener Daten
Alle Bewerbungen werden durch unsere KollegInnen im Personalwesen sowie durch Leitungen in den avisierten Einrichtungen gesichtet und geprüft.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Bewerbungsprüfung findet nur für Stellen der OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH statt. Für offene Positionen bei Töchterunternehmen der Bildungspartner werden Sie gebeten, sich dort zu bewerben.

Dauer der Speicherung
Die Bewerbungsdaten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des oben genannten Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch 6 Monate nach Ablehnung.

Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Vertrages, so werden Ihre Daten im Rahmen der üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesse unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften, gespeichert und genutzt.

Widerspruchsmöglichkeit
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Hierfür senden Sie bitte eine E-Mail an personal.optimus@diebildungspartner.de

 

5. Online-Fragen zum Hortvertrag

Zweck & Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Wir erheben grundsätzlich nur Daten, die für die Bearbeitung der Betreuungsplatzanfrage erforderlich sind. Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

Kategorien personenbezogener Daten
Wir verarbeiten ausschließlich, die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten.
Diese Daten sind: Name des Kindes, Elternnummer, E-Mail, Telefon

Empfänger personenbezogener Daten
Innerhalb von OPTIMUS haben nur MitarbeiterInnen Zugriff auf die Daten, die mit der Koordinierung der Halb- und Ganztagsbetreuung betraut sind.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden OPTIMUS-intern gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch 3 Jahre nach dem letzten Kontakt.

Widerspruchsmöglichkeit
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen. Bitte wenden Sie sich schriftlich an ganztag.optimus@diebildungspartner.de

 

6. E-Mail-Kontakt

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen für einen festgelegten Zeitraum gespeichert. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

 

7. Sicherheit

OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH ergreift technische, administrative und physische Schutzmaßnahmen gemäß Art. 32 DS-GVO, die so konzipiert sind, dass ein unbefugter Zugang, eine unbefugte Verwendung oder Übermittlung personenbezogener Daten, die von uns erhoben oder gespeichert werden, ausgeschlossen wird. Unsere Systeme werden regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe überwacht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten ist durch Auftragsverarbeitungsverträge i.S.v. Art 28 DS-GVO abgesichert.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 


Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, zu aktualisieren oder zu ergänzen. Jede überarbeitete Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die nach dem Inkrafttreten der überarbeiteten Datenschutzerklärung erfasst oder geändert wurden.

Stand März 2019

Wir suchen ab Juni 2018 an der neugegründeten Grundschule in der Plantagenstraße im Bezirk Steglitz eine/n ErzieherIn für die Ganztagsbetreuung. Die Schule startet mit 2 ersten Klassen und verfügt über eine eigene Etage für Freizeiträume.  Wir gestalten das Raum- und Ganztagskonzept gemeinsam und bieten Ihnen die Möglichkeit sich mit all Ihren Ideen und Visionen einzubringen. Sie arbeiten eng mit LehrerInnen, ErzieherInnen und anderen Fachkräften zusammen, begleiten den Unterricht und gestalten die Nachmittagsbetreuung.  Wenn Sie eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Interesse an Fort- und Weiterbildung haben, gern im Team tätig sind und eine positive Einstellung zur Arbeit besitzen, dann würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen.

Ihre Voraussetzungen:

  • Staatliche Anerkennung als ErzieherIn, gern mit Erfahrung in der Ganztagsbetreuung;
  • Teamfähigkeit und positive Einstellung zur Arbeit mit Kindern, Lebensfreude und Persönlichkeit;
  • Sie interessieren sich für den Schulaufbau und möchten mit Ihren Ideen maßgeblich daran beteiligt werden.

Wir bieten:

  • eine mitarbeiterorientierte und wertschätzende Unternehmensphilosophie;
  • Mitarbeiterprämien;
  • unbefristete Verträge für 30 – 32 h/Woche; perspektivisch auch mehr Stunden;
  • Sonderurlaub für Eltern;
  • vorteilhafte betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss;
  • familien- und gesundheitsunterstützende Maßnahmen;
  • Gehalt nach Vereinbarung in Anlehnung an den TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:

Sandra Venzlaff

personal.optimus@diebildungspartner.de
www.optimus.bildungspartner.de

 

Für den weiteren Aufbau von OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH suchen wir eine engagierte, kreative und verlässlich agierende Unterstützung zum 01.05.2018. Zu besetzen ist eine Stelle als

Pädagogische Leitung im Ganztag an der neuen Grundschule Plantagenstraße in Steglitz-Zehlendorf

OPTIMUS – die Bildungspartner gGmbH ist das jüngste Unternehmen im Verbund „Die Bildungspartner“.
Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe betreut die OPTIMUS – Die Bildungspartner gGmbH seit Mitte 2015 Kinder und Jugendliche im Ganztag an Grundschulen sowie im pädagogischen Ergänzungsbereich.

Ihre Kernaufgaben sind:

  • Inhaltliche Gestaltung und Koordinierung des Ganztags
  • Konzeptionsentwicklung und Beteiligung an der Schulentwicklung/ SchiC
  • Erstellen von Dienstplänen
  • Koordination der Integrationsarbeit und der SchulhelferInnen
  • Personalentwicklung, Team Building
  • Vorbereitung, Nachbereitung und Durchführung von Dienstberatungen, Studien- und Präsenztagen
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, unseren Kooperationspartnern und den Eltern

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss als Dipl. SozialpädagogIn, Dipl. PädagogIn, o.ä.
  • Fach- und Praxiswissen sowie Erfahrungen im Ganztag
  • selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • zeitgemäße Einstellung zum Ganztag an Schulen
  • ein sicheres, freundliches und natürliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Gestaltungsspielraum
  • flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 39 Std./ Woche
  • ein ihrer Aufgabe und Qualifikation angemessenes Gehalt sowie Prämien

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.02.2018 per E-Mail an: personal.optimus@diebildungspartner.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wir begrüßen ausdrücklich BewerberInnen jeden Alters und jeder kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, zugeschriebener Behinderung oder sexueller Identität!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.