Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Sommerferienreise zu den Indianern

09.09.2016

Ein Bericht von Nicole Böhm

In der dritten und vierten Ferienwochen reisen wir ins ferne Amerika zu den Indianern.

Die Kinder schlüpfen in Gewänder, kreieren Schmuck, schnitzen Pfeil & Bogen, knüpfen Traumfänger und gestalten Tipis. Wir ErzieherInnen spielen mit, geben Anregungen und unterstützen unseren „jungen Stamm“. Für die Umsetzung und Teilnahme an den einzelnen kleinen Teilprojekten braucht es nicht mehr als verschiedenste Naturmaterialien, fantasievolle Ideen und Neugierde. Handwerkliches Geschick erlangen die Kinder im Ausprobieren.

Einige Highlights der Indianer-Wochen sind unter anderem die Aufführungen des Impro-Theaters, das Zielen mit eigenem Pfeil & Bogen sowie das Grillen im „Indianerdorf“.

Klickt euch durch die Bilder! Bilder sagen mehr, als wir hier anführen können. Viel Spaß beim Stöbern wünschen die ErzieherInnen.

toggle bipanav