Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Planetenfieber

25.06.2018

Ein Bericht von Nicole Böhm

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, lud die Klasse „123“ wiederholt Zuschauer ein, dieses Mal in die Turnhalle. Anlass der Einladung war die Präsentation ihres lang erprobten Stückes „Planetenfieber“. In den vergangenen Monaten studierten die Jungen und Mädchen ihr eigenes Tanztheater ein.

Ich konnte dabei sein, als die Kinder von Frau Dietzsch und Lucie Szpitalny ihre Perfomance in der Turnhalle der Pettenkofer Grundschule vor Kindern und Eltern zum Besten gaben.

 

Als die Musik erklang, bewegten sich schwarzgekleidete Kinder tanzend aufeinander zu. Sie zogen sich selbsthergestellte Helme auf und tanzten in Perfektion. Es schien, als beherrschte jedes Kind seine Schritte und seinen Rhythmus im Schlaf. Zauberhaft! Im Anschluss an den gemeinsamen Tanzauftakt traten einzelne Planetengruppen hervor. Und so performten Kleingruppen ihre Interpretationen der selbsterdachten Planeten: Drehplanet, Nebelplanet, Sprungplanet, Kaugummiplanet und Elektrizitätenplanet. Die PlanetentänzerInnen trugen Symbole auf der Brust. Perfekt! Das Stück endete mit einem Zusammentreffen aller Planeten. Applaus, Applaus!

 

Die Premiere fand bereits in der vergangenen Woche in den Ballettsälen der Deutschen Oper statt. Die Nachwuchstänzer und -tänzerinnen beschrieben mir im Vorfeld ihre große Aufregung und Vorfreude; sie erzählten, dass sie sich sorgten, sich vielleicht zu vertanzen. Letztlich strahlten sie glücklich, als ihnen das Publikum (ihre Familien waren die Ehrengäste) einen wohlverdienten tosenden Applaus klatschte.

 

 

Bereits im vergangenen Schuljahr trainierten Kinder unserer Schule ein Jahr lang, Woche für Woche, um abschließend eine riesige Show auf die Bühne zu bringen. In Zusammenarbeit mit dem Staatsballett Berlin und der Tanzpädagogin „Bettina“ inszenierten die LehrerInnen und Kinder in zahlreichen Tanzstunden ihre eigenen Bühnenshows.

 

 

 

Diese Kooperation wird auch im nächsten Schuljahr aufrechterhalten. Dann werden andere Kinder und ihre LernbegleiterInnen in den Genuss einer eigenen Show kommen. Seid gespannt was euch erwartet! Viel Spaß!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.