Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Nikolaus gibt Gas

06.12.2018

Ein Bericht von Corinna Voos

Am 03.12. fand pünktlich zum Start der Adventszeit in der Hermann-Sander-Schule wieder unsere alljährliche Nikolausstaffel statt.

Von den 1. bis 4. Klassen langersehnt und erwartet, wurde die Sporthalle in der Oderstraße zur großen Sportbühne für rennende kleine Nikoläuse, für Schlittenpartien und funkelnde Weihnachtsbäume.

Von den SportlehrerInnen an unserer sportbetonten Schule ins Leben gerufen, erfreut sich diese Veranstaltung sowohl bei den Kindern als auch bei ErzieherInnen und LehrerInnen großer Beliebtheit.

Schon um kurz nach 8:00 Uhr trafen die ersten „Teams“ in der Oderhalle ein, um sich aufzuwärmen und startklar zu machen.

Bei den vielen verschiedenen Staffelläufen geht es zum Beispiel darum, im Wettlauf gegeneinander Kerzen mit Hilfe einer Wäscheklammer an einem Weihnachtsbaum zu befestigen. Bei einem anderen müssen, wie in der Winterzeit üblich, von jedem Starter im Team zunächst die Mütze, dann Handschuhe und zuletzt der Schal angelegt werden. Und es gibt eine Staffellaufvariante, bei der man auf zwei Wischlappen − ähnlich wie auf Schlittschuhen gleitend − den Parcours absolviert. Große Begeisterung ruft auch die „Schlittenfahrt“ hervor, bei der ein auf einem Tuch sitzendes Kind von zwei anderen Kindern gezogen wird.

Alle Klassenteams waren so eingeteilt, dass wirklich jedes der Kinder mindesten einmal bei einem Lauf sein Bestes geben konnte. Bestens unterstützt wurde die Veranstaltung von SchülerInnen der 6. Klasse, die als „Große“ den Kleineren hilfreich zur Seite standen.

Die Begeisterung bei den Läufen erfasste wirklich alle und gemessen an der Lautstärke konnte man fast meinen, man sei im Olympiastadion! Bei der anschließenden Siegerehrung gab es strahlende Gesichter, stolze SiegerInnen und viele zufriedene Gesichter, auch bei den Erwachsenen.

Es war wieder eine tolle Veranstaltung, und alle freuen sich schon auf das nächste Mal!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.