Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien

Laternenfest an der Pettenkofer Grundschule

28.11.2019

Ein Bericht von Nicole Böhm

Am 11. November 2019 luden wir Erzieher*innen alle Familien zu einem gemeinsamem Laternenfest ein.

Der Einladung folgten etwa 150 Kinder der 1. bis 4. Klassenstufe in Begleitung ihrer Eltern und Freund*innen.

Mit Untergang der Sonne, etwa 16.20 Uhr an diesem Tag, füllte sich der Hinterhof der Pettenkofer Grundschule. Mit einem wärmenden Kinderpunsch in der einen und einer frischen Brezel in der anderen Hand, ließen sich einige Familien an einer der Feuerschalen nieder.

Spontan wurde zur Gitarre gegriffen und Jung & Alt trällerten gemeinsam traditionelle Volkslieder.

Mit Beginn der Dunkelheit erhellten nach und nach die bunten Lampions, Lichtstäbe, Taschenlampen und Kerzen.

Einige Kinder pirschten mit ihren Lichtern durch das angelegte Wäldchen, während andere Kinder sichtlich stolz ihre einzigartigen Laternen über den Schulhof trugen.

Das grellleuchtende Blaulicht eines Polizeiwagens vor dem Schulgelände eröffnet schließlich den gemeinsamen Kiezrundgang.

Der gemeinsame Spaziergang führte zunächst über die Dolziger- und Voigtstraße hinweg, die Bänschstraße entlang, um abschließend von der Pettenkoferstraße aus am Schleidenplatz zu stoppen. Von dort aus schwärmten die kleinen und großen Spaziergänger*innen mit ihren hell-erleuchteten Lichtern in alle Richtungen aus.

Anlässlich des Sankt-Martin-Tages zogen einige Familien direkt zur Samariterkirche weiter. Gute Nacht! 🌠

 

toggle bipanav