Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Experiment “Das bunte Schwarz”

17.12.2020

Ein Bericht von M. Sassenberg

 

Wie viel Farbe steckt in der Farbe Schwarz? Findet es heraus! Manchmal ist das Leben ganz schön grau und man sieht alles schwarz. Doch dass Schwarz nicht gleich Schwarz ist, sondern vllt. viel mehr dahinter steckt als man zuerst vermutet, zeigt euch folgendes Experiment.

 

Das bunte Schwarz

Wie viel Farbe steckt in der Farbe Schwarz?

EXPERIMENT BY MANDY URMANN

 

 

Vorbereitung: Ihr benötigt Filterpapier (Kaffeefilter), eine Schere, Filzstifte/                                    Fineliner (Schwarz), ein Glas mit Leitungswasser, eine Pipette.

 

DURCHFÜHRUNG

 

Schritt 1: Ihr könnt in die Mitte des Filterpapiers ein Loch schneiden, müsst ihr aber nicht. Probiert mal beide Varianten aus.

Schritt 2: Zeichnet in die Mitte des Filterpapiers mit dem schwarzen Fineliner/Filzstift einen Kreis.

Schritt 3: Malt diesen mit verschiedenen Farben aus. Gerne könnt ihr auch Muster malen. Wenn ein Muster auf das Papier gemalt wurde, könnt ihr mit einer Pipette kleine Wassertropfen auf den Filter tröpfeln.

Wichtig: Das Filterpapier nicht zu vollmalen, da das Wasser und die Farbe Platz zur Entfaltung benötigen.

Beobachtung: Der Kaffeefilter saugt sich mit Wasser voll. Das Wasser verbindet sich mit den aufgemalten Farben. Die verschiedenen Farben gehen ineinander über und dabei entstehen neue Farben und ein neues Gesamtbild.

Ergebnis: Das Filterpapier nimmt das Wasser auf und wird aufgesaugt. Nun gelangt das Wasser zur schwarzen Farbe. Dabei kommt es zur Auftrennung und das Schwarz verändert sich. Es entstehen Muster und unterschiedliche Farben.

Warum ist das so? Schwarz ist eine Mischung aus verschiedenen Farben. Das Wasser trennt die Farben und lässt sie sichtbar werden.

 

TIPP: Das Experiment kann auch mit anderen Farben ausprobiert werden.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren! Es kann passieren, dass bestimmte Farben nicht den erwünschten Effekt erzielen, verzweifelt nicht. Probiert es einfach mal mit anderen Stiften. Auch die Farbe ist egal, so könnt ihr herausfinden was in den einzelnen Farben für Unterfarben stecken.

Ich hoffe, das Experiment hat euch gefallen und ihr habt jetzt erkannt, dass Schwarz nicht gleich Schwarz ist, sondern viele Farben zusammen das Schwarz bilden. So facettenreich das Schwarz ist, sind auch wir Menschen und das Leben. Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit im Kreise der Familie und bleibt gesund!

 

Hier in unserer Bildergalerie findet ihr noch mehr Bilder!


toggle bipanav