Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Experiment Blume

09.12.2020

Ein Bericht von M. Sassenberg

 

Du sitzt zu Hause und weißt nicht was du tun sollst? Training findet nicht statt und auch die Musikschule fällt aus?

Dann haben wir genau das richtige für dich!

 

Aufgehende Blume / Zauberblume

EXPERIMENT BY MANDY URMANN

 

 

Materialien:  Du brauchst einen Teller oder eine Schüssel mit Wasser, Papier, Schere, Buntstifte.

 

DURCHFÜHRUNG

 

Schritt 1:  Zeichne eine Große Blume auf ein Blatt Papier (nur die Blüte).

Schritt 2:  Schneide sie dann aus und falte die Spitzen der Blume oder die runden Blütenblätter nach innen.

Schritt 3:  Nun lege die Blume ins Wasser (vorsichtig), so dass die Blätter nach oben zeigen, warte ab, was passiert.

Beobachtung:  Das Papier saugt sich mit Wasser voll und quillt auf, dadurch entfalten sich die Blätter – Die Blütenblätter blühen auf.

Erklärung:  Wasser kann gegen die Schwerkraft hochsteigen. Das Papier quillt durch das Wasser auf und lässt die Blume blühen. Da die Blume geknickt ist, entstehen schmale Hohlräume, so kann das Wasser an der Blume besonders gut hoch klettern. Die Kapillarwirkung bewirkt, dass das Wasser in der Lage ist aufwärts zu klettern.

 

Ich hoffe, es hat euch genau so viel Spaß gemacht wie den Kindern der 123-GHI und ihr konntet eure Familie ein wenig verzaubern!

toggle bipanav