Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Eisskulpturen, Eismalerei und Schlittenfahren

15.02.2017

Ein Bericht von Katja Wessels

Wir haben Eisskulpturen gestaltet. Salz diente uns dabei als natürlicher und nützlicher Klebstoff. Und mit reichlich Farbe färbten wir die Eisblöcke bunt.

Die gefrorenen Eisblöcke wurden von den Kindern mit Schraubendrehern bearbeitet. Zusätzlich wurde heißes Wasser über die Blöcke gegegossen. Die Kinder staunten über die Effekte. „Leider“ tauten die Kunstwerke nach und nach auf.

Die mit Farbe eingefärbten Eisstücke wurden erneut eingefroren, bevor mit diesen auf Papier gemalt werden konnte. Neue Erkenntnis: Die Farbe ist kalt an den Fingern. Sie ist vergänglich und schmilzt!

Weiteres Highlight in den Winterferien war ein großer Ausflug in die Parkaue zum Rodeln… Zahlreiche Bilder können hier bestaunt werden.

toggle bipanav