Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Die Puppen sind los!

23.11.2018

Ein Bericht von C. Voos

Die Projektwoche der HSS im November stand bei den SchülerInnen des 5. Jahrgangs ganz im Zeichen eines zauberhaften Themas: Märchen!

 

Ein Ausflug führte zwei der 5. Klassen in das Neuköllner Puppentheatermuseum in der Karl-Marx-Straße (hier geht es zur Website des Museums). Dort auf einem kleinen Hinterhof, abseits des Straßenlärms, tauchten die Kinder ein in die Welt der Marionetten, Stabfiguren und Handpuppen.

 

Begrüßt wurden alle von „Pinocchio“, mit dessen Hilfe der freundliche Museumsleiter uns die Funktionsweise einer Marionette erklärte. Fehlen durfte nicht der gruselige „Hausmeister“, der mit seinen rotunterlaufenden Augen, seinen Warzen und schwarzen Zähnen so manchem einen Schrecken einjagte.

Ein besonderes Highlight folgte dann mit der Geschichte der Bremer Stadtmusikanten, passend zu unserem Märchenthema. Andächtig und mucksmäuschenstill lauschten alle der sonoren Stimme des Museumsmitarbeiters, der uns das Märchen mit seinen Handpuppen anschaulich näherbrachte.

Ein hundert Jahre altes Papier- und Familientheater wurde uns anschließend von einer kleinen Stabfigur, einem kleinen König, lebhaft vorgeführt.

Dann endlich hatten wir Zeit und Gelegenheit, uns die vielen ausgestellten Puppen und Figuren des Museums anzuschauen und zu bestaunen. Viele konnten gar nicht genug bekommen, fühlten sich sichtlich wohl und waren alle traurig, als wir wieder aufbrechen mussten.

Ein rundum gelungener Vormittag für alle!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.