Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Erlebnisberichte, Medien, Sommerreise

5 Tage, viele Abenteuer und ganz viel Wasser

27.08.2019

Ein (Abenteuer-)Bericht von Veit-Matti Dargus

 

„5 Tage, viele Abenteuer und ganz viel Wasser“ …so ließe sich die OPTIMUS-Sommerreise 2019 in kurzen Stichpunkten zusammenfassen, doch beschreibt man damit nicht annähernd diese supertolle Zeit!

 

 

Unsere Reise führte uns in die idyllisch gelegene Jugendherberge am Liepnitzsee in dem kleinen Ort Ützdorf. Nach unserer Ankunft wurden wir – 18 aufgeregte Kinder und 4 hochmotivierte PädagogInnen – von dem freundlichen Personal in Empfang genommen.

Und dann hielt uns nichts mehr: Wir mussten hinaus in die Natur! Also unternahmen wir eine ausgiebige Wanderung durch den Liepnitzwald.

 

Am Ende erwartete uns eine freudige Überraschung: Der sehr herzliche Fährmann vom Liepnitzsee nahm uns spontan mit hinüber auf seine kleine Insel, wo wir uns am Strand an Lianen ins Wasser schwangen. Schöner hätte unsere Sommerreise nicht starten können!

 

Die folgenden Tage gingen genauso fröhlich und abenteuerlich weiter: Wir entdeckten mit Förster Klaus und seiner stolzen Dackeldame Waldi die wunderschöne Natur um die Herberge.

Neben allerlei „Förster-Latein“ und vielen spannenden Informationen bewies so manches stolze Kind seinen Mut beim Handauflegen auf einen Waldameisenhaufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und natürlich waren wir auch super kreativ: Wir haben viel gebastelt und gebatikt.

Das Spielen kam selbstverständlich auch nicht zu kurz. Die Nachtwanderung im Sinne der Achtsamkeit fehlte ebenso wenig und immer wieder endeten die Tage mit dem Aufsuchen des kühlen und klaren Wassers des Liepnitzsees.

Am letzten Tag unserer Reise besuchten wir dann noch das nahe gelegene Gestüt Elchniederung und durften unter Führung auf den Trakehner-Stuten reiten.

Abgerundet wurde unser Aufenthalt mit einer Party, die seinesgleichen in Berlin sucht. Neben Süßigkeiten, Säften, einem Türsteher und viel Musik gab es hier natürlich jeden erdenklichen Partyknaller wie Stuhl-, Zeitungs- und Stopptanz.

 

Diese Sommerfahrt hätte gerne noch einen Moment andauern können, denn auch die Unterbringung und Betreuung durch die liebevollen MitarbeiterInnen der DJH Liepnitzsee machten diese Woche zu einem rundum gelungenen Ferienspaß. 🙂

 


Mehr Eindrücke erfahrt ihr beim Durchklicken unserer kleinen Galerie:

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.