Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Musikprojekt im FEZ

10.04.2019

Ein Bericht von Corinna Voos

 

Im März hatten alle 5. und 6. Klassen der Hermann-Sander-Schule die Möglichkeit an einem Musikprojekt im FEZ in der Wuhlheide teilzunehmen. Der Tag stand unter dem Motto „Musik trifft Wasser“.

Der Tag startete mit einem Mitmachkonzert auf der Astrid-Lindgren-Bühne. Hier ging es um afrikanische Rhythmen, gepaart mit Artistik und komischen Elementen. Die ghanaische Theatergruppe ADESA zeigte ein traditionelles Clownstheater-Stück mit Pantomime, Akrobatik, afrikanischen Tänzen und Gesang. Wir PädagogInnen fragten uns, ob ein solches Stück nicht dazu beiträgt, afrikanische Kultur zu karikieren und gängige Klischees über „die Afrikaner“ zu bestätigen.

Unserer Ansicht nach hätte es geeignetere Möglichkeiten gegeben, afrikanische Musik zu präsentieren. Die Schüler jedoch gingen begeistert mit und wurden sogar in die Darbietungen auf der Bühne miteinbezogen.

Nichts zu beanstanden gab es bei den anschließenden Workshops, denen alle Schüler im Vorfeld zugeteilt worden waren. Hier gab es Angebote wie Capoeira, Wassermusik, Regenmacherchor, u.a. Was sich hinter den spannenden Titeln der Workshops verbarg, wusste man nicht immer gleich, umso größer war oftmals die Überraschung! Vom Singen und Tanzen, Töne und Musik mit Wasser erzeugen, bis hin zum Instrumentenbau war alles mit dabei.

Den Kindern hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht!


 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.