Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Ein märchenhafter Spielplatz

23.11.2018

Ein Bericht von Corinna Voos 

 

In der Projektwoche „Märchen“ führte uns ein Ausflug auf einen Spielplatz in Neukölln, der perfekt zu unserem Thema passte. Am S-Bahnhof Köllnische Heide liegt der Schulenburgpark. In seiner Mitte befindet sich ein zauberhafter Märchenbrunnen mit Figuren u.a. von den Märchen Aschenputtel und Brüderchen und Schwesterchen. Neben einer Teichanlage ist ein weiteres Highlight der Spielplatz mit Figuren der Märchen der Gebrüder Grimm.

 

 

Die Kinder bekamen die Aufgabe, möglichst viele Märchen zu entdecken. Begeistert rannten alle los, um sich den Spielplatz zu erobern. Auch für uns erwachsenen BegleiterInnen war es ein großer Spaß, alle Figuren zu „enträtseln“.

 

Auf der Schaukel saßen die 7 Raben, Rapunzel schaute aus dem Turm der Burg, Hänsel und Gretel standen furchtsam vor der Hexe und das tapfere Schneiderlein versteckte sich hinter dem Klettergerüst. Insgesamt 12 Märchen haben wir am Ende alle entdeckt!

Nach der ausgelassenen und spannenden Suche genossen alle den schön gestalteten Spielplatz, inklusive Kletterburg, Nestschaukel und noch vielem mehr. Lachende Gesichter und rote Wangen zeigten deutlich, dass es allen mächtigen Spaß bereitete.

 

 

 

 

Der Abschied vom Spielplatz fiel uns dementsprechend schwer, doch wir haben beschlossen, auf jeden Fall nochmal wieder zu kommen.

 


 

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.