Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Ballfieber

22.01.2019

Ein Bericht von C. Voos

Am 14. Januar gab es wieder einen sportlichen Höhepunkt an der Hermann-Sander-Schule: Das alljährlich stattfindende Völkerballturnier der 5. und 6. Klassen!

Nach einem festen Spielplan ging es dann hochmotiviert ab 8:30 Uhr schon in der Vorrunde kräftig „zur Sache“. Sowohl die 5. als auch die 6. Klassen spielten in der Vorrunde ihren Jahrgangsstufensieger aus. Hier konnten sich nach denkbar knappen Entscheidungen die 5 d und die 6 b durchsetzen.

Besonders schön zu sehen war, dass von den SchülerInnen extrem fair und hochmotiviert um jeden Punkt gekämpft wurde. Glückliche SiegerInnen und faire VerliererInnen prägten diesen sportlichen Tag, und das „Shake-Hands“ vor und nach jeder Partie gehörte wie selbstverständlich dazu.

 

In zwei packenden Halbfinalen wurden dann die Kontrahenten für das Endspiel ermittelt. Hier mussten sich die beiden 5. Klassen leider den älteren aus dem 6. Jahrgang geschlagen geben.

Schon das das Spiel um Platz 3 erwies sich als ein echter „Krimi“. Am Schluss siegte die 5 d glücklich mit nur einem Punkt gegen die 5 e.

In einem spannenden und umjubelten Finale setzte sich dann am Ende die 6 a durch. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Bei der anschließenden Siegerehrung kamen nochmal alle zusammen, um die SiegerInnen und Platzierten gebührend zu feiern und zu würdigen!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.