Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Ein Halbjahr endet mit Hitzefrei

25.06.2018

Ein Bericht von Christian Diller

 

Das Schuljahr 2017/2018 ging ungeplant zu Ende.

Wochenlang keine AGs, stattdessen endlich der Hitze entfliehen und den grandiosen Sommer genießen.

An der Hermann-Sander-Schule gab es hitzefrei und so verkürzte sich auch das AG-Jahr.

Dass die Kinder der dritten und vierten Klassen aber fleißig und kreativ waren, das steht außer Frage. Viele waren aber enttäuscht, nicht die Zeit gehabt zu haben, einige große Projekte so fertigstellen zu können, wie gewünscht. Deshalb mussten wir uns ranhalten und an den letzten Terminen nach der großen Hitze so viel wie möglich schaffen. Das klappte auch ohne Probleme. Ganz konzentriert und voller Eifer machten sich die jungen KünstlerInnen ans Werk. Die fertigen Werke beweisen diese Anstrengungen.

 

Da auch die schöne AG-Präsentation entfiel, übernahmen die Kinder dies sozusagen selbst:

Nachdem jede und jeder einen Karton voll mit den eigenen Kostbarkeiten und einem Zertifikat über das erreichte Wissen aus dem Raum trug, waren sie auf dem Pausenhof von staunenden KameradInnen umlagert und glänzten nicht nur in der Junisonne, sondern auch in den Früchten der eigenen Arbeit.

 

 


 

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.