Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Willkommen 2018

24.01.2018

Ein Bericht von Nicole Böhm

 

 

Liebe Kinder, liebe Familien – Herzlich Willkommen in 2018

Das neue Jahr 2018 ist nun 3 Wochen „alt“. Die ersten Tage des neuen Jahres erlebten die Kinder und ihre Familien sehr individuell. Die Kinder berichteten von ihren großartigen Gaben unter dem Weihnachtsbaum, sie schwärmten von tollen Ferienerlebnissen mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern und sie erzählten einander von einer Silvesternacht mit ihren FreundInnen.

In der Pettenkofer-Grundschule schreiten wir mit riesigen Schritten auf die bevorstehenden Winterferien zu. Ein gewohnt quirliger und arbeitsreicher Alltag hat nach der besinnlichen Weihnachtszeit wieder Fahrt aufgenommen. Die SchülerInnen arbeiten an ihren Lernzielen. Zumeist motiviert, füllen sie ihre Hefte mit neuen Erkenntnissen – unendlichen Zahlen- und Buchstabenketten. Sie forschen und recherchieren für ihre Projekte und engagieren sich auch weiterhin in ihren „sozialen Stunden“.

An den Nachmittagen tauchen die Jungen und Mädchen in unseren Werkstätten ab. Bei einem Rundgang durch unser Haus können aufmerksame Augen kleine Veränderungen entdecken. Die Weihnachtsdeko ist passé. Die Kinder beleben ihre Bereiche mit neuen bunten Werken, es duftet nach frischen Backwaren und aus einigen Räumen tönen musikalische Stücke. In den Werkstätten entstehen farbenfrohe Glasmosaike. Unter der kompetenten Anleitung von Susana können die „größeren“ Kinder Glasstücke und Kupferfolie zu wahren „Tiffany-Schätzen“ verlöten. In der Textil-Werkstatt von Frau Matz können bunte Stofffetzen mit Nadel und Faden zu Wohnaccessoires vernäht werden…

Mein heutiger Bericht ist nur ein kurzer Exkurs in unseren Schulalltag. Die KollegInnen der Pettenkofer-Grundschule blicken gespannt auf den prall gefüllten Jahreskalender. Es ist gewiss, dass auch dieses Jahr ein produktives und in jedem Fall auch erlebnisreiches werden wird. Schon in 2 Wochen startet das 2. Schulhalbjahr. Das ErzieherInnen-Team plant die Winterferien für die Ferienkinder. Fasching wird in den einzelnen Zügen zelebriert. Schon bald werden die Kinder mit ihren LernbegleiterInnen auf Klassenfahrten gehen und es wird weiterhin zahlreiche Ausflüge in die Natur geben. 2018 hat gerade erst begonnen und die Jahresuhr dreht sich unaufhaltsam weiter. Neben den genannten Highlights wird es noch viele andere Abenteuer geben.

Ein weiteres erfreuliches Ereignis lässt sich heute verkünden. Unser Team beglückwünscht Katja Wessels und Matthias Neuling zu ihren bestanden Prüfungen und einmal mehr zum erfolgreich Kolloquium zur staatlich anerkannten ErzieherIn. Liebe Kollegin, lieber Kollege, seit langem schätzen wir euch und eure unermüdliche und frische Arbeitshaltung und wir sind stolz euch in unserem Team zu haben. Applaus, Applaus!

Wir freuen uns auf ein neues Jahr mit Ihnen, liebe Kinder und liebe Eltern. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gemeinsame Erlebnisse, Gesundheit satt und gutes Gelingen beim Erreichen der persönlichen Ziele!

An dieser Stelle möchte ich Sie auf unsere Sommerreise vom 9. Juli bis zum 14. Juli 2018 aufmerksam machen. In diesem Sommer werden wir mit Ihren Kindern den „Ferienpark Pelzkuhl“ und dessen Umgebung erkunden. Weiter Informationen können Sie von Ihren ErzieherInnen erhalten.

 


P.S.:

Die Bilder habe ich bei meinem letzten Rundgang durch unser Haus entdeckt!

Unsere Lebenskunde-Lehrerin hat sich diese Collagen mit den Kindern erarbeitet.

Hach wie schön, dass einem Kinder immer wieder die wirklich wichtigen Dinge im Leben vor Augen halten! Auch wenn Glück manchmal materiellen Bezug hat, so zählt doch deren Leichtigkeit. 😉

 

toggle bipanav