MitarbeiterInnen

Justus Degner

Facherzieher für Inklusion

0151 - 11 47 44 57

Familie, Schule, Freunde und Selbstinitiative in der Freizeit beweisen – das Verantwortungsbewusstsein unserer Kinder wird von uns Erwachsenen schon früh berührt. Geht die Schule erst einmal los, müssen sie sich den Herausforderungen des Alltags stellen und Sozialisation als wichtigen Prozess des Erwachsenwerdens verinnerlichen. Ja – Kind sein ist nicht leicht. Es liegt an uns Erwachsenen, Kinder auf dem Weg ihrer Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und ihnen unsere Aufmerksamkeit zu widmen. Mit meiner Arbeit als Erzieher möchte ich Kinder und Jugendliche motivieren, in jeder Herausforderung des Lebens den persönlichen Erfolg zu sehen und weder die kindliche Neugier, noch die Unbeschwertheit oder den Mut zu verlieren. Wenn Kindern und Jugendlichen Freiräume zur persönlichen Entfaltung und Erprobung gegeben werden, können sie sich diese Charaktereigenschaften bewahren. Zum Ernst gehört auch immer Spaß, zum Erwachsenwerden immer auch das Kind-Sein.

toggle bipanav